Slide 1
Slide 1

Gang- und Laufanalyse

Gehen und Laufen sind automatisierte Bewegungen, die sehr komplex sind. Diese automatisierten Bewegungsprogramme sind jedoch sehr anfällig gegenüber Störungen. So führen Erkrankungen/Verletzungen im Bereich des Bewegungsapparates häufig zu Veränderungen im Gang-/Laufbild.

Wann ist eine Analyse sinnvoll?

  • Bei bereits vorliegenden Beschwerden (Rücken, Knie, Achillessehne, Sprunggelenk, Knie, Hüfte etc.)
  • Im Rahmen einer postoperativen Behandlung
  • Vor dem Kauf von Laufschuhen und vor dem Beginn eines Lauftrainings
  • Im Rahmen einer Laufstiloptimierung
  • Zur Prävention von Fehlbelastungen und Beschwerden
  • Zur Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit

Mit Videokameras zeichnen wir auf einer Laufstrecke Deine Bewegungsabläufe aus verschiedenen Perspektiven auf. So können eventuelle Beeinträchtigungen in der Statik des Körpers und der am Gang beteiligten Gelenke exakt dokumentiert werden. Die elektronischen Daten werden von uns ausgewertet und können als Basis für die Nutzung von einem angepassten Training und Empfehlungen eingesetzt werden.

Wie läuft die Analyse ab?

Was sind die Kosten?

     Gang- und Laufanalysen: Gang- oder Laufanalyse á 60 min 100-120 Euro?

     

    Interesse?

    Dann hinterlasse Deinen Namen, Deine E-Mail-Adresse und Deine Handynummer und wir melden uns bei Dir mit weiteren Informationen!